Aktuelle Trainings- und Coachingangebote

create a web page

MitarbeiterInnen und Führungskräfte in der Pflege (Pflegeeinrichtung, Krankenhaus, Arztpraxen oder andere Einrichtungen des Gesundheitswesens) leisten derzeit mehr als sie verkraften können.

Nicht nur physisch sind die Belastungen immens. Entsprechend sind auch die psychischen Belastungen sehr groß. 

Letztere Art der Belastungen sind erst einmal nicht offensichtlich erkennbar. Für manche MitarbeiterInnen sind diese allerdings kaum zu ertragen. 

Sie funktionieren auf den ersten Blick im beruflichen Alltag. 

Auf den zweiten Blick wirken sich diese Beanspruchungen indirekt kurz- bis mittelfristig auf das Arbeits- und private Umfeld aus. Und das mit nicht zu unterschätzenden Folgen für die Menschen selbst und deren persönliches wie auch berufliches Umfeld.

Daher habe ich aktuell Angebote in Form von Online- oder Präsenz-Trainings bzw. Coachings zusammengestellt, die verschiedene Wirkungsgrade und Mitarbeitergruppierungen zum Ziel haben. 

Zwei Angebote wenden sich an alle MitarbeiterInnen und sind kurzfristig wie auch schnell wirksam („Gestärkt in Zeiten von Corona“ und "Neue Perspektiven gewinnen"). 

Ein weiteres Angebot wendet sich speziell an Führungskräfte („Stärkung der emotionalen Kompetenzen“) und ist sowohl in der aktuellen Situation, in der viele MitarbeiterInnen und Führungskräfte emotional angespannt sind, als auch darüber hinaus nutzbringend.

Das Ziel aller Angebote ist, die Handlungsfähigkeit Ihrer MitarbeiterInnen und Führungskräfte in Krisenzeiten und darüber hinaus aufrecht zu erhalten bzw. zu stabilisieren.  

Mobirise

"Stärkung der emotionalen Kompetenzen"

Wie Sie als Führungskraft mit Ihren eigenen Emotionen und den Emotionen Ihrer MitarbeiterInnen besser umgehen können, zeigt Ihnen dieses Training. Themen, Zielsetzungen, Dauer und Kosten finden Sie hier.

Mobirise

"Gestärkt in Zeiten von Corona"

Wie Sie Emotionen wie z.B. Ängsten, Unsicherheiten, Ausweglosigkeiten etc., die durch die Krise verursacht wurden, besser bewältigen, bespreche ich mit Ihnen im Rahmen eines Coachings. Themen, Maßnahmen, Dauer und Kosten finden Sie hier.

Mobirise

"Neue Perspektiven gewinnen"

3 Monate Ausnahmezustand, 1000 Gedanken, die einem im Kopf umherschwirren, 1 Telefonat, um sie los zu werden und zu strukturieren. Wie es Ihnen gelingen kann, neue Perspektiven einzunehnen, erläutere ich Ihnen hier.

Rufen Sie mich an unter 0173-4874315 oder schreiben Sie mir unter baechstaedt@b-branded.de und wir stimmen uns gemeinsam über den jeweiligen individuellen Bedarf für Sie und Ihre MitarbeiterInnen ab.

Unsere Kernleistungen

Unser Leistungsspektrum reicht von der klassischen Beratung* für Unternehmen und Organisationen bis zu Coaching*, Training* und Supervision* für verschiedenste Anlässe. Machen Sie sich selbst ein Bild unserer vielfältigen Angebote und kontaktieren Sie mich bei Bedarf.

*Nutzen Sie die Möglichkeit für Beratung, Coachings, Trainings oder Supervision via Online und/oder Telefon, um handlungsfähig zu bleiben.

Für die Klärung weiterer Fragen hierzu stehe ich Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.

menschen im gespräch über unternehmensidentität

Unternehmensidentität schärfen

Um Ihr Unternehmen zukünftig besser im Wettbewerbsumfeld zu differenzieren, entwickeln wir mit Ihnen gemeinsam eine prägnante und bedeutsame Identität. Wie Sie genau Ihre Unternehmensidentität schärfen, erfahren Sie hier.

menschen unterhalten sich über teamentwicklung

Teamidentität entwickeln

Teams, die sich gegenseitig unterstützen und gut zusammenarbeiten, sind engagierter, motivierter und entfalten eine eigene Identität. Wie Sie die Teamidentität entwicklen und fördern können, lesen Sie hier.

mann in entspannter haltung

Persönliche Identität schärfen

Erziehung, Sozialisation, Werte, Glaubenssätze, Einstellungen, Haltungen, Freunde und besonders die Tätigkeit sowie das berufliche Umfeld prägen nachhaltig die Identität eines Menschen. Lesen Sie hier, was Sie mit Einzelcoachings für MitarbeiterInnen und Führungskräfte tun können.

menschen strukturieren einen veränderungsprozess

Veränderungen gestalten

Veränderungen sind ein Bestandteil des Lebens und auch der Arbeit. Damit derartige Veränderungen für Ihr Unternehmen effektiv und effizient verlaufen, planen und strukturieren wir den gesamten Prozess mit und für Sie. Wie Sie Veränderungen mit Sinn füllen können, erfahren Sie hier.

Ihre Investitionen

Für die obigen Leistungen kalkulieren wir unsere Angebote immer fair nach Bedarf, Anlass und Aufgabe individuell für den jeweiligen Auftraggeber. Um Ihnen dennoch eine Orientierung zu bieten, haben wir Ihnen eine Übersicht über die wichtigsten Posten zusammengestellt. 

Lassen Sie uns miteinander über Ihr Anliegen sprechen, damit wir auch Ihnen darauf aufbauend ein individuell auf Ihre Situation und Bedürfnisse angepasstes Angebot erstellen können.

LeistungenKosten in Euro
Vorbereitung/Nachbereitung/Dokumentation
100,00 (pro Stunde)
Beratung/Coaching/Supervision
170,00 (pro Stunde)
Workshops und Trainings 1.500,00 (Tagespauschale), 
900,00 (Halbtagespauschale)

Spezielle Angebotspakete

Wir haben untenstehend eine kleine Auswahl von speziellen Management- und kommunikativen Themen zusammengestellt, die immer wieder von MitarbeiterInnen genannt werden: Führungskräfte-Coaching (für Einzelpersonen oder Gruppen) sowie Trainings, die sich gezielt auf spezielle Themen fokussieren wie z.B. „Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten“, „Mitarbeitergespräche zielorientiert führen“ sowie weitere praxisrelevante Themen.

Für die Pakete berechnen wir pro Trainingspaket:
500,00 Euro (netto) für Konzeption und Vorbereitung sowie 
1.000 Euro (netto) für die Durchführung und Nachbereitung am Beispiel eines 1-tägigen Trainingspakets. Diese Preise verstehen sich jeweils zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Für weitergehende und detaillierte Information kontaktieren Sie mich entweder telefonisch oder per Mail.

Führungskraft erklärtz Mitarbeitern eine Aufgabe

Paket 1: „Fit für Führung: Den eigenen Führungsstil besser verstehen.“

> Rollenkompass zur Erfassung der vier wichtigsten Bausteine „Fokussierung auf Kernaufgaben“, „Veränderungen umsetzen“, „Verstärkung erfahren“ sowie „Delegation und Abgrenzung“
> Ableitung von Handlungsempfehlungen im Umgang mit den o.g. vier Bereichen
> Führungsmodelle als Orientierung
> Wie führe ich mich selbst? Vom Selbstmanagement zu einer optimalen Mitarbeiterführung.
> Welcher Führungstyp bin ich? Mein Verständnis von Führung – mein Menschenbild.

Zwei Frauen arbeiten zusammen am Laptop

Paket 2: „Durchstarten: Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten.“

Der Übergang vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten stellt in der Regel einen markanten persönlichen und beruflichen Einschnitt dar. Nicht nur der Wechsel der Aufgabe, sondern auch die damit einhergehenden neuen Verantwortungen stellen viele angehende Führungskräfte vor die Herausforderung neuer Beziehungen zum bisherigen Tätigkeitsumfeld.

Mann und Frau in einem Mitarbeitergespräch

Paket 3: „Mehr bewirken: Mitarbeitergespräche ziel- und ergebnisorientiert führen.“

Vielen neuen aber auch gestandenen Führungskräften sind Mitarbeitergespräche ein Greuel. Sehr häufig, weil sie unsicher sind im Umgang mit den Reaktionen ihrer Mitarbeiter, die entweder in Tränen ausbrechen oder wütend werden. Aber auch die Ansprache kritischer Themen stellt für viele Führungskräfte immer wieder aufs Neue eine Herausforderung dar.

Mitarbeiter lösen einen Konflikt auf

Paket 4: „Stärkende Konfliktkultur.“

Dieses Paket hat zum Ziel, den Zusammenhalt im Team zu fördern und die Potentiale der MitarbeiterInnen zu entfalten. Der Umgang und die Ansprache von Konfliktsituationen bestimmt den weiteren Verlauf der Kommunikation und Zusammenarbeit.

Ausgehend von der Sensibilisierung für das Thema Konfliktkultur, über das Bewusstsein für die Funktionsweise von Konflikten, dem Verstehen der Mechanik von Konflikten, das Verstehen des Prinzips konstruktiver Konfliktansprache, dem Trainieren aktiven Zuhörens in Konfliktsituationen bis hin dem Einüben verschiedener Bewältigungsstrategien im Umgang mit emotionalen und aggressiven Gesprächspartnern werden verschiedene praxisrelevante Lösungsmodelle angesprochen.

Führungskraft ist gut organisiert und arbeitet strukturiert

Paket 5: „Strukturiert arbeiten mit Zeitmanagement und Selbstorganisation.“

Wer sich selbst gut organisieren und strukturiert arbeiten kann, der kann auch die Mitarbeiter besser dazu anleiten. Oft verzetteln wir uns, weil wir unsere Ziele nicht mehr im Blick haben oder vielleicht nicht immer wissen, was wir im Grunde erreichen wollen. Deshalb ist es wichtig, dass sich angehende oder auch gestandene Führungskräfte klar darüber werden, was sie erreichen sollen und/oder wollen.

Dann erst greifen die verschiedenen Zeitplansysteme. Sie alleine helfen allerdings nicht, wenn ich nicht weiß wie ich meine Prioritäten setzen und auch durchsetze als auch Zeitfresser oder Störfaktoren ausschalte.

Pflegekraft mit Patienten und Angehörigen im entspannten Gespräch

Paket 6: Erfolgreiche Kommunikation mit „schwierigen“ BewohnerInnen, PatientInnen und Angehörigen

Aufgrund steigender Ansprüche an Pflegeeinrichtungen und Kliniken, steigt der Druck auf Leitungskräfte und MitarbeiterInnen im Umgang mit den zunehmenden Erwartungs-haltungen von BewohnerInnen, PatientInnen und Angehörige an das jeweilige Haus.

Wie gehe ich mit diesen Herausforderungen um? Wo grenze ich mich ab? Wie reagiere ich souverän und professionell bei Beschwerden, Wünschen und Bedürfnissen? Muss ich unbedingt jeden Anspruch von BewohnerIn- nen, PatientInnen und Angehörigen zufrieden stellen?

Entspannte Mitarbeiterin nach präventivem Stressmanagement

Paket 7: Präventives Stressmanagement für Pflegepersonal

Die Arbeit mit und an BewohnerInnen wie PatientInnen ist anspruchsvoll und herausfordernd. Anforderungen und Arbeitspensum steigen kontinuierlich. Besonders soziale Berufe wie im pflegenden Bereich verlangen von MitarbeiterInnen viel Engagement, Zuwendung und Empathie. Doch wer kümmert sich um die Personengruppe, wenn diese selbst Hilfe und Unterstützung benötigt? Selbstpflege ist eine notwendige Fähigkeit, die präventiv aufgefrischt werden muss.

Präventives Stressmanagement wendet sich vorwiegend an Pflegepersonal, das keine größeren gesundheitlichen Probleme aufweist, mit dem Ziel deren Gesundheit zu erhalten und zur Vorbeugung von Burn-out. Im Schwerpunkt geht es um allgemeine Aspekte der Psychohygiene im Rahmen eines gesundheitsorientierten Arbeitsstils.

MItarbeiter mit stabiler innerer Widerstandsfähigkeit

Paket 8: Stabilisierung der inneren Widerstandsfähigkeit 

Pflege ist Gefühlsarbeit. In der Eins-zu-Eins-Arbeit kann es dabei zu Gefühlen von Ohnmacht und Überlastung kommen. Die innere Widerstandsfähigkeit gegenüber solchen Situationen zu stärken bzw. aufrecht zu erhalten ist Maßgabe unserer Trainingsmaßnahmen.

Konkret geht es um den Auf- und Ausbau der Fähigkeit zu einer inneren Stärke und Widerstandskraft gegenüber den komplexen Anforderungen der Arbeitswelt in der Pflege. Außergewöhnliche Belastungssituationen und Krisen fordern neue Denk-, Handlungs- und Lösungsmuster. Sie gehören zu unserem Leben dazu.

© Copyright 2020 | b.branded - Die Identitätsentwickler | Dino Bächstädt | Martin-Luther-Strasse 6 | D-61118 Bad Vilbel | Alle Rechte vorbehalten.